1.png
2-3.png
3.png
4.png

Versauf' die letzte D-Mark Skandal!!! O weh! Mit der kecken Aufforderung "Versauf' die letzte D-Mark", mit der wir uneigennützig, wie wir nunmal sind, lediglich die Banken hinsichtlich der Einführung des Euros entlasten wollten, zogen wir uns den Argwohn unseres heißgeliebten Kollegstufenbetreuers zu. Was wir nicht bedacht hatten: Ein Gymnasiast (und vor allem ein Kollegiat) "säuft" nicht!!! Ogottogottogott! Stimmt ja! Und dann haben wir auch noch vergessen, einen Antrag zu stellen, die Flyer und Plakate aufhängen zu dürfen... naja, eine zensierte Version fand dann doch noch den Weg an die Pinwand im KZ und viele, viele Leute am Freitag, den 28.12.2001 den Weg nach Zedtwitz.
Der Extra-Gag auf der Fete war, daß wir fleißig Schnäpse für je eine Mark verkauften - und kein Tropfen blieb übrig! Leider konnte keiner nachweisen, daß er wirklich seine letzte Mark versoffen hatte (der hätte sonst einen Schnaps umsonst bekommen ;-)
Ich will ja jetzt nicht die Meinung unseres Kollegstufenbetreuers anfechten, aber seine Argumentation scheint in Anbetracht der Fakten doch etwas zu bröckeln *g*
Naja.

abi2002amschiller.de | Copyright © Abiturjahrgang 2000/2002 des Schiller-Gymnasiums Hof im Jahr 2019 | Impressum | Datenschutz